Tschüss Wartezimmer.
Hallo Online-Arzt.

Buchen Sie Ihren Arzttermin per Videogespräch direkt und in wenigen Minuten.*

*mit und ohne Account möglich

So einfach funktioniert’s

1

Persönliche Daten angeben

Ihre Versicherungsdaten, sowie Alter und Geschlecht werden erfasst.

2

Arzt oder Ärztin wählen

Wählen Sie einen Arzt oder eine Ärztin für die Behandlung per Videogespräch aus.

3

Online-Arztgespräch

Nehmen Sie am Videogespräch per Browser oder TeleClinic-App teil.

Häufige Fragen

Online Arztbesuch

Neben dem Arztbesuch vor Ort haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, Ärzte aus ganz Deutschland bequem von Zuhause per Videogespräch zu sprechen. Ihren Arztbrief, Rezept oder eine Krankschreibung erhalten Sie im Anschluss schnell & sicher über die TeleClinic.

Zunächst übermitteln Sie Ihr Anliegen via Online-Formular oder in der App an uns. Nach Übernahme durch einen Arzt müssen Sie dann zum vereinbarten Termin die App öffnen oder auf den Zugangslink in einer E-Mail klicken und der Online-Sprechstunde beitreten. Die Verbindung mit dem Arzt wird sofort hergestellt, sobald dieser ebenfalls der Online-Sprechstunde beigetreten ist. Im Gespräch nimmt sich der Arzt für Ihr Anliegen so lange Zeit bis alle wichtigen Fragen geklärt sind. Sollten Sie einen TeleClinic-Account erstellt haben, wird der Arzt Ihnen alle notwendigen Dokumente ausstellen und in der TeleClinic App bereitstellen.

Wenn Sie einen Termin ausmachen möchten, müssen Sie zuerst einen Online-Fragebogen ausfüllen und anschließend eine(n) Arzt/Ärztin zur Behandlung auswählen. Anschließend können Sie wählen, ob Sie einen Account erstellen möchten, oder TeleClinic als Gast nutzen. Nur mit TeleClinic Account können Sie ausgestellte Dokumente durch den behandelnden Arzt in der TeleClinic App nach Ihrer Behandlung abrufen.

Die Ärztin oder der Arzt entscheiden, ob sich Ihr Anliegen für eine telemedizinische Behandlung eignet. Nichtsdestotrotz kann der physische Arztbesuch durch die TeleClinic nicht ersetzt werden. Typische Behandlungsfälle sind bspw.:

Notfälle – sobald ein physischer Kontakt zwingend erforderlich ist und betroffene Stellen abgetastet werden müssen sofern die Untersuchung besondere Instrumente verlangt

Weiter beachten Sie bitte auch, dass die Ärzte und Ärztinnen Ihnen bestimmte Medikamente, Hilfsmittel oder Überweisungen (zB. Physiotherapie) nicht ausstellen können.

Rezept & AU

Nach der Behandlung schickt der behandelnde Arzt Ihre Krankmeldung über eine technische Schnittstelle an Ihre Krankenkasse. Von dort aus können Arbeitgeber die Daten elektronisch abrufen.Sollte eine automatische Übermittlung an die Krankenkasse nicht möglich sein, erhalten Sie eine PDF-Datei in der TeleClinic App, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Zusätzlich erhalten Sie einen Ausdruck für den Arbeitgeber.

  • Ärzte und Ärztinnen können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob und wie lange sie eine eAU ausstellen.
  • Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) kann für maximal drei Tage fortlaufend ausgestellt und höchstens drei Kalendertage rückdatiert werden.
  • Der Bezug von Krankengeld durch den Versicherer ist mit der über die TeleClinic ausgestellten eAU nur möglich, wenn diese die erste eAU der sechs Wochen ist, da es sich um eine Erstbescheinigung handelt.
  • Die über die TeleClinic Plattform ausgestellten eAU sind für Kurzzeiterkrankungen ausgelegt. Medizinische Fälle, die eine längere Arbeitsunfähigkeit mit sich ziehen, empfehlen wir bei einem Arzt vor Ort abzuklären.
  • Anfragen für eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in der Zukunft werden nicht angenommen. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist immer nur unmittelbar möglich.

Zum Einlösen Ihres Rezepts stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Falls Sie Ihr Medikament in einer Apotheke vor Ort abholen möchten, können Sie in der TeleClinic App Ihre Wunsch-Apotheke auswählen. Außerdem können Patienten und Patientinnen eine verfügbare Versandapotheke auswählen.

Der Arzt oder die Ärztin stellt Ihnen durch TeleClinic grundsätzlich nur Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aus, wenn auch wirklich eine Erkrankung vorliegt. Diese Feststellung liegt im Ermessen des behandelnden Arztes oder der behandelnden Ärztin.

Um eine digitale AU von uns ausgestellt zu bekommen, müssen Sie immer mit einem Arzt oder einer Ärztin gesprochen haben. Somit können sie sich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen und die Notwendigkeit und angemessene Länge der Arbeitsunfähigkeit bei Ihnen feststellen.

Ja, über die TeleClinic können Ärzte und Ärztinnen ebenfalls einen Kinderkrankenschein ausstellen. Um den Kinderkrankenschein abzurufen ist es erforderlich, dass Sie sich im Rahmen des Anfrageprozesses Ihr Kind auswählen und einen TeleClinic-Account erstellen. Nur über die TeleClinic-App kann das Dokument abgerufen werden.

Um eine digitale AU von uns ausgestellt zu bekommen, müssen Sie immer mit einem Arzt oder einer Ärztin gesprochen haben. Somit können sie sich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen und die Notwendigkeit und angemessene Länge der Arbeitsunfähigkeit bei Ihnen feststellen.

Kosten

Als gesetzlicher Versicherter werden wie auch in der Praxis vor Ort, die Kosten für Ihren Online-Arztbesuch von Ihrer Krankenkasse übernommen. Hierzu müssen Sie lediglich im Anfrageprozess Ihre Versicherungskarte hinterlegen und wir kümmern uns um den Rest.

Als Privatversicherter erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung, welche Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.

Sie können Ihren Termin ganz einfach stornieren, indem Sie in der TeleClinic App auf die Schaltfläche “Stornieren” klicken. Sie werden dann aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, mit der Sie bei TeleClinic registriert sind. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin kümmern sich dann um Ihre Anfrage. Eventuell könnte Ihnen Ihr Termin trotz Stornierung weiterhin in der App angezeigt werden. Bei der Stornierung fallen keine Kosten an. Sollten Sie Ihre Anfrage ohne TeleClinic-Account gestellt haben, können Sie Ihren Termin über die erhaltene E-Mail stornieren.

Ihre Gesundheit in guten Händen

Pioniere in der
Telemedizin

Stiftung Warentest
Testsieger (07/2022)

In einem unangekündigten Test bewerteten medizinische Fach­gut­achter und weitere Experten, etwa für den Daten­schutz, TeleClinic als beste Telemedizin-Plattform.

Ihre Daten in
sicheren Händen

Bereit für Ihre Behandlung?

In wenigen Klicks zum Online-Arztbesuch.

Bestnote für behandelnde
Ärzte und Ärztinnen:

4,76

Alle Ärzte und Ärztinnen die über TeleClinic behandeln sind in Deutschland niedergelassen und approbiert.

Über 8 Jahre Erfahrung in der Telemedizin

Patienten lieben TeleClinic

Hendrik
Weiterlesen
16.04.2023
Man muss nicht das Bett verlassen wenn es einem sowieso schon schlecht geht und steckt auf dem Weg zum Arzt sowie im Wartezimmer niemanden an. Finde ich super!
Branko
Weiterlesen
18.04.2023
Mir hat besonders gut gefallen, dass es nicht länger als zwei Stunden gedauert hat, und ich hatte mein Rezept, inklusive, App Download, Registrierung, Anmeldung und Arztkontakt. Vielen Dank!
Stefanie
Weiterlesen
15.04.2023
Es ist schnell und unkompliziert, einen Arzt zu sprechen. Für die möglichen Gründe für Telemedizin werde ich auf jeden Fall wieder die TeleClinic verwenden. Danke!
Anja
Weiterlesen
15.04.2023
Großartig. Super einfach, ohne viele Umstände. Man spart sehr viel Zeit und Ärger rund um Termine beim Arzt. Das werde ich jetzt häufiger nutzen.
Torsten
Weiterlesen
14.04.2023
Verfügbarkeit zu Randzeiten - schnelle Erreichbarkeit innerhalb weniger Minuten
Christoph
Weiterlesen
17.04.2023
Durch den digitalen Arztbesuch ermöglicht TeleClinic es einem, sich im Krankheitsfall auf die Erholung im eigenen Bett zu konzentrieren und nicht im Wartezimmer sitzen zu müssen.
Hanna
Weiterlesen
17.04.2023
Dass die Krankmeldung direkt in der App vorhanden ist, ist besonders praktisch. Auch, dass das Rezept an eine Apotheke der Wahl geschickt werden kann ist eine Erleichterung.

Die abgebildeten Rezensionen wurden vor Veröffentlichung auf Ihre Echtheit durch die TeleClinic geprüft und stammen ausschließlich von Personen, die eine Behandlung über die TeleClinic-Plattform in Anspruch genommen haben. Die Bewertungen wurden im Rahmen einer Nutzerbefragung eingeholt und wurden basierend auf ihrer Aktualität zum Zeitpunkt der Auswertung ausgewählt.